Helicon Remote – Automatisches Focus-Stacking in der Makrofotografie

Helicon Remote im Einsatz

Helicon Remote ist als Add-on für Helicon Focus Pro enthältlich und ermöglicht es Ihnen Canon oder Nikon DSLR-Kameras fernzusteuern und automatisiert Fokusreihen (Focus-Stacking, Schärfentiefe), Belichtungsreihen (HDR) und Zeitraffer-Fotografie (Time-Lapse). Es ist sogar möglich alle diese Funktionen zu kombinieren. Mit Helicon Remote ist die Makrofotografie leichter als je zuvor.

Helicon Remote kann zusätzlich auch StackShot Makroschienen und Trinamic Schrittmotoren steuern. Diese Geräte werden in der Regel für das Focus-Stacking (Schärfentiefe) bei der Makro, extremen Makro- und Mikro-Fotografie benötigt. Helicon Remote für Android wird separat lizensiert. Eine Android-Lizenz kann bei Google Play erworben werden.

Mit Helicon Remote Bilder & Videos ferngesteuert aufnehmen und anzeigen

Mit Helicon Remote können Sie JPEG und RAW-Bilder automatisiert aufnehmen und in voller Auflösung anzeigen lassen. Zusätzlichen können diese in ihren Fokus- und Belichtungsparametern überprüft werden. Sie können auch Videos aufnehmen und abspielen. Dies ist ideal für die Makrofotografie, durch Helicon Remote werden Verwackelungen durch Drücken der Tasten vermieden.

Focus-Stacking (Schärfentiefe) mit Helicon Remote

Helicon Remote für mobile Geräte

Helicon Remote automatisiert die Erstellung von Fokusreihen für die Makrofotografie. Sie bestimmen den nahsten und den weitesten Punkt des zu fokussierenden Objekts und das Programm übernimmt den Rest der Berechnung der Schärfentiefe.

Helicon Remote ermöglicht präzise Fokussierung: Klicken oder tippen Sie einfach auf die „Live View“-Funktion, um die Linse zu fokussieren. Der fokussierte Bereich wird dann hervorgehoben, damit Sie die Schärfentiefe mit den aktuellen Einstellungen in der Vorschau betrachten und anpassen können.

Belichtungsreihen (HDR)

Mit Helicon Remote können Sie Belichtungsreihen (HDR) und Fokusreihen (Schärfentiefe) kombinieren. Dies ermöglicht Ihnen Bilder mit HDR und einer erweiterten Schärfentiefe erstellen zu können.

Sie können bis zu 15 Belichtungsstufen einstellen, das ist mehr als die meisten Kameras ab Werk aufnehmen können.

Zeitraffer (Time-Lapse)

Zeitraffer-Fotografie ist die Fotografie über Zeit, das heißt, wenn Sie Ihre Kamera auf automatisch alle paar Sekunden, Minuten oder Stunden eine Aufnahme erstellen lassen.

Mit Helicon Remote können Sie Zeitraffer-Fotografie mit dem Fokus- und Belichtungsreihen kombinieren. Zum Beispiel könnten Sie die Öffnung einer Blütenknospe, ein Stück der Fruchtreife, Verkehr auf einer belebten Straße über die Länge eines Tages aufnehmen – oder was auch immer ihrer Fantasie entspringt.

Ferngesteuerte Kamera-Einstellungen

Mit Helicon Remote die Kamera fernsteuern

Mit Helicon Remote können Sie die meisten Kamera-Einstellungen fernsteuern: Blende, Verschlusszeit, ISO, Blitz, Blitzkorrektur, Weißabgleich, Farbtemperatur, Bildformat, Belichtungskorrektur und Antrieb / Aufnahmemodus.

Kameraunterstützung und Lizensierung

Windows:

  • Microsoft Windows 2000, XP, Vista x64, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10
  • Pentium III oder höher (Pentium IV/AMD Athlon XP oder gleichwertig empfohlen)
  • 1 GB RAM
  • 5 GB freier Festplattenspeicher
  • Monitor mit 800 x 600 Pixeln 16bit Farbtiefe (1024 x 768 oder höher empfohlen)

Mac:

  • MacOS 10.5 oder neuer
  • PowerPC G4 (G5 oder Intel Core Duo empfohlen)
  • 1 GB RAM
  • 5 GB Festplattenspeiche

Unterstützte Kameras für Helicon Remote Canon und Nikon DSLRs, die den LiveView-Modus unterstützen

  • Canon: 1D X Mk II, 1D Mark III, 1Ds Mark III, 1D Mark IV, 1D C, 1D X, 5D Mark II, 5D Mark III, 5D Mark IV, 6D, 7D, 7D Mark II, 40D, 50D, 5DS, 5DS R (5DSR), 60D, 70D, 80D, 100D / SL1 / Kiss X7, 450D / Rebel XSi / Kiss X2, 500D / Rebel T1i / Kiss X3, 550D / Rebel T2i / Kiss X4, 600D / Rebel T3i / Kiss X5, 650D / Rebel T4i / Kiss X6, 700D / T5i / Kiss X7i, 750D / Rebel T6i / Kiss x8i, 760D / Rebel T6s / EOS 8000D, 1000D / Rebel XS / Kiss F, 1100D / Rebel T3 / Kiss X50, 1200D / T5 / Kiss X70, 1300D
  • Nikon: D4, D4s, D5, Df, D500, D600, D610, D750, D800/D800e, D810, D810A, D5000, D5100, D5200, D5300, D5500, D5600, D7000, D7100, D7200, D3, D3s, D3x, D700, D300/D300s, D90 (D3000 – D3300 are not supported).

Kompatible WLAN-Kameras:
Canon:

  • Kameras mit eingebautem WLAN: Canon 5D Mark IV, Canon 6D, Canon 70D.
  • Kameras die einen externen WLAN Adapter erfordern: Canon 5D Mark II + WFT-4A, Canon 7D + WFT-5A, Canon 1D C / 1D X + WFT-6A/B, Canon 5D Mark III + WFT-E7A, 1 DX Mark II + WFT-E8A.

Nikon:

  • Kameras mit eingebautem WLAN: D5300, D5500, D5600, D7200, D750.
  • Kameras die einen externen WLAN Adapter erfordern: D5200 / D7100 + Wu-1a; D600 / D610 + Wu-1b; D4S / D800 / D800E / D4 / D7000 / D3X / D300 / D300S / D3S / D3 / D700 + WT-4A; D810 / D810A / D7200 / D750 / D4S / D800 / D800E / D7100 / D7000 / D4 + WT-5A.
  • Nikon: D3, D3X, D300, D5000, D90, D700 und spätere Modelle

Helicon Remote verfügbar für:

  • Windows XP, Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 und Windows 10
  • Android 3.1+
© Copyright - Helicon Focus
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten, wenn nicht anders beschrieben